REGISTRIERUNG/ DEAKTIVIERUNG

REGISTRIERUNG

Seit 1. Oktober 2012 muss der Erwerb einer Schusswaffe der Kategorie C oder D bei einem Waffenfachhändler registriert werden. Wir tun dies gerne für Sie. Die Frist für die Registrierung beträgt sechs Wochen; bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig.

 

Benötigt werden: 

    • Amtlicher Lichtbildausweis
    • Begründung des Erwerbs

 

Kosten: 15,00

 

Bitte kontaktieren Sie uns hier.

 
DEAKTIVIERUNG

Sie möchten Ihre Waffe behalten ohne ein waffenrechtliches Dokument zu benötigen? Wir beraten Sie hierbei gerne. Eine Deaktivierung ist eine meist eine kostengünstige Alternative.

 

Der Vorgang der Deaktivierung besteht in einem Umbau der Schusswaffe und im Anbringen einer Kennzeichnung, der „Deaktivierungskennzeichnung“. Deaktivierungskennzeichen werden nur von ermächtigten Gewerbetreibenden mit Buchstaben- und Ziffernkombination angebracht. 

 

Der Umbau erfolgt so, dass die wesentlichen Bestandteile einer Schusswaffe wie Lauf, Verschluss oder Trommel, irreversibel unbrauchbar gemacht werden. Die Optik der Waffe wird dabei nicht beeinträchtigt. 

 

Bitte kontaktieren Sie uns hier.