Notwehr und Selbstverteidigung Einsteigerkurs

Kurzübersicht

Lernen Sie Ihre Pistole unter erschwerten Bedingungen zu bedienen. Sei dies bei Home Defense, Verletzungen, in einem Personenschutzeinsatz oder in anderen Szenarien. Oftmals wird die Notwendigkeit des Verteidigungsschiessens unterschätzt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,00 €
ODER

Größentabelle

Artikelnummer: 2110000694388

2110000694388_11738_1_notwehr_und_selbstverteidigung_einsteigerkurs_7c964d86.jpg

Mehr Ansichten

  • 2110000694388_11738_1_notwehr_und_selbstverteidigung_einsteigerkurs_7c964d86.jpg

Details

Lernen Sie die sinnvollsten Selbstschutzartikel kennen und einzusetzen. Neben dem Einsatz von Selbstverteidigungsartikeln werden weitere Elemente wie Auftreten, Ansprechen und vieles mehr trainiert. Hier zeigen wir Ihnen Techniken, die für Ihre Selbstverteidugung aber auch Mitarbeitern in Sicherheitsdiensten hilfreich sind.

Lernen Sie die gesetzlichen Bestimmungen zur Notwehr sowie die praktische Handhabe kennen. Wir erklären auch die deutlich unterschiedliche Situation zu unseren Nachbarn in Deutschland und warum das im vielen Internetforen/TV-Sendungen behauptete deshalb nicht immer zutreffend ist.
Durch Trainingssprays und entsprechende Szenarios ist dieses Training realitätsnah aufgebaut.

Das erwartet Sie:

  • Theorieblock Notwehr/Nothilfe, rechtliche Grundlagen in Österreich
  • Praktische Unterweisung
  • Hilfsmittel (Schrillalarm, Pfefferspray, Schreckschußpistolen, Flinte etc…)
  • Stand/Basispositionen
  • Abwehr gegen mehrere Personen
  • Verhalten und Hilfeleistung nach Einsatz

Kursdauer: ca. 1,5 Stunden
Voraussetzungen: über 18 Jahre alt, es darf kein Waffenverbot vorliegen
Kursort: Josefsgasse 10, A-1080 Wien
Teilnehmer: 2 bis max. 10 Personen
Preise:  € 49,-/Pers.

Terminvereinbarung unter +43 1 406 11 04 103 oder josefsgasse@springer-vienna.comoder in jeder unserer Filialen.

Zusatzinformation

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein